Lazarus — Musical von David Bowie und Enda Walsh @ Düsseldorfer Schauspielhaus, Düsseldorf [vom 16. Februar bis 15. Juli]

Lazarus — Musical von David Bowie und Enda Walsh


258
16.
Feb.
 
- 15.
Jul.
19:30 - 18:00

 Facebook-Veranstaltungen
Düsseldorfer Schauspielhaus
Gustaf-Gründgens-Platz 1, 40211 Düsseldorf
Lazarus — Musical von David Bowie und Enda Walsh — Regie: Matthias Hartmann — Deutschsprachige Erstaufführung am 3. Februar 2018 im Düsseldorfer Schauspielhaus am Gustaf-Gründgens-Platz

David Bowies letzter musikalischer Gruß thematisiert das ewige Leben. Gemeinsam mit dem irischen Dramatiker Enda Walsh schrieb Bowie das Musiktheaterstück »Lazarus«, das kurz vor seinem Tod in New York uraufgeführt wurde. »Lazarus« knüpft an eine Geschichte an, in der Bowie einst die Hauptrolle spielte: Als Thomas Jerome Newton war er »Der Mann, der vom Himmel fiel« im gleichnamigen Film von Nicolas Roeg aus dem Jahr 1976. Der Außerirdische Newton war auf der Erde gelandet, auf der Suche nach Wasser für seinen Heimatplaneten. Er verliebte sich, plante seine Rückkehr – aber zerbrach schließlich an der Kälte der menschlichen Zivilisation. Hier setzt nun die Handlung von »Lazarus« ein. Newton lebt unter uns, als gewöhnlicher Erdenbewohner. Er wird von den Dämonen seiner Vergangenheit gequält, die er mit Gin verscheucht. Seine Unsterblichkeit peinigt ihn, und er sehnt sich nach Erlösung. Als ein junges Mädchen, eine verlorene Seele wie er selbst, in sein Leben tritt, schöpft Newton neue Hoffnung: Könnte sie ihm dabei helfen, seine lang ersehnte Reise anzutreten? – »Lazarus« versammelt Bowie-Klassiker wie »The Man Who Sold the World«, »Absolute Beginners«, »Heroes« oder »This Is Not America«. Dennoch bewahrt das Stück seine Seltsamkeit und sein Geheimnis. Eine verrätselte Meditation über die Sehnsucht, zu den Sternen zurückzukehren.
Noch vor der offiziellen Wiedereröffnung zeigt das Düsseldorfer Schauspielhaus die Deutschsprachige Erstaufführung von »Lazarus« auf der Großen Bühne am Gustaf-Gründgens-Platz. Der renommierte Regisseur Matthias Hartmann stellt, nach seinen vielbeachteten Inszenierungen von Dostojewskijs »Der Idiot« und Kleists »Michael Kohlhaas«, erneut ein starkes Ensemble ins Zentrum seiner Arbeit.

Mit: Hans Petter Dahl, Rosa Enskat, Christian Erdmann, Stefan Gorski, Lieke Hoppe, Marie Jensen, André Kaczmarczyk, Inga Krischke, Florentine Kühne, Eva Löser, Thomas Wittmann — Band: Marcus Bartelt, Hanno Busch, Peter Engelhardt, Heinz Hox, Karsten Riedel, Christian Samosny, Wolf Schenk, Stephan Schott

Regie: Matthias Hartmann — Musikalische Leitung: Heinz Hox — Bühne: Volker Hintermeier — Kostüm: Su Bühler — Video: Stephan Komitsch, Roman Kuskowski — Dramaturgie: Janine Ortiz
Diskussion
image
Nur registrierte Benutzer können Kommentare hinterlassen.
Registrieren Sie sich schnell oder autorisieren Sie sich.

Das am meisten erwartete Veranstaltungen in Düsseldorf :

Japantag in Düsseldorf 2018
Düsseldorfer Rheinuferpromenade
Schloss Benrath Lichterfest 2018
Stiftung Schloss und Park Benrath
Japantag Düsseldorf 2018
Rune Store Düsseldorf
Full Moon Lounge l Düsseldorf
Ufer 8
Japantag 2018
Japantag Düsseldorf/NRW
1. SUCUK Festival
Düsseldorf, Germany
Helene Fischer Die Stadion-Tournee 2018 - Düsseldorf
ESPRIT arena
Sommerkonzert im Hofgarten Düsseldorf
Hofgarten, Musikpavillon
Düsseldorf 2018 ★ OPEN AIR ★ Puro Reggaeton
Sonnendeck Düsseldorf
Weed & Chill Open Air ❤︎ Düsseldorf
Rheinpark
Die populärsten Veranstaltungen in Deinem News Feed!