Ausstellungseröffnung: Carmen Herrera @ Kunstsammlung Nordrhein-Westfalen, Düsseldorf [1. Dezember]

Ausstellungseröffnung: Carmen Herrera


317
01.
Dezember
19:00 - 22:00

 Facebook-Veranstaltungen
Kunstsammlung Nordrhein-Westfalen
Grabbeplatz 5, 40213 Düsseldorf
Wir laden herzlich zur Eröffnung der Ausstellung im #K20 ein:

Carmen Herrera
Lines of Sight
02.12.2017 – 08.04.2018

Mit der bisher größten Ausstellung von Werken aus 70 Arbeitsjahren präsentiert die Kunstsammlung Nordrhein-Westfalen in Düsseldorf die kubanisch-amerikanische Künstlerin Carmen Herrera. In Havanna 1915 geboren, zählt sie zu den Pionierinnen des abstrakten Expressionismus und der geometrischen Abstraktion in Amerika. Die umfassende Ausstellung zeigt rund 70 Werke aus den Bereichen Malerei, Grafik und Skulptur von 1947 bis 2017. Die mittlerweile 102 Jahre alte Künstlerin wurde vom Kunstmarkt lange ignoriert; ihr erstes Bild verkaufte sie im Alter von 89 Jahren. Bis heute produziert die in New York lebende Künstlerin kraftvolle Arbeiten mit Signalwirkung.

„Carmen Herrera – Lines of Sight” wurde vom Whitney Museum of American Art, New York, organisiert. Die Präsentation in Düsseldorf ist eine Kooperation zwischen dem Whitney Museum und der Kunstsammlung Nordrhein-Westfalen.

Es sprechen:
Susanne Gaensheimer, Direktorin der Kunstsammlung Nordrhein-Westfalen
Isabel Pfeiffer-Poensgen, Ministerin für Kultur und Wissenschaft des Landes Nordrhein-Westfalen
Susanne Meyer-Büser, Kuratorin

Eintritt frei.
Begrenzte Plätze.

#CarmenHerrera #LinesOfSight

Mehr zur Ausstellung:
kunstsammlung.de/entdecken/ausstellungen/carmen-herrera.html

///

We cordially invite you to the opening of the exhibition in #K20:

Carmen Herrera
Lines of Sight
02.12.2017 – 08.04.2018

The Kunstsammlung Nordrhein-Westfalen in Düsseldorf presents the largest retrospective to date devoted to the Cuban-American artist Carmen Herrera, featuring works drawn from a span of 70 years. Born in Havana in 1915, Herrera is among the pioneers of Abstract Expressionism and geometric abstraction in the United States. This wide-ranging presentation includes circa 70 works and includes paintings, works on paper, and sculptures produced between 1947 and 2017. Herrera – who is now 102 years old – was long ignored by the art world: she sold her first picture at the age of 89. Up to the present, this New York-based artist continues to create powerful, eyecatching works.

“Carmen Herrera – Lines of Sight” was organized by the Whitney Museum of American Art, New York. The Düsseldorf venue is organized in a cooperation between the Whitney Museum and the Kunstsammlung Nordrhein-Westfalen.

Speakers:
Susanne Gaensheimer, Director of the Kunstsammlung Nordrhein-Westfalen
Isabel Pfeiffer-Poensgen, Minister of Culture and Science of the German State of North Rhine-Westphalia
Susanne Meyer-Büser, Curator

Free entry.
Limited capacity.

#CarmenHerrera #LinesOfSight

Further information:
kunstsammlung.de/en/discover/exhibitions/carmen-herrera.html
Diskussion
image
Nur registrierte Benutzer können Kommentare hinterlassen.
Registrieren Sie sich schnell oder autorisieren Sie sich.

Die nächsten Veranstaltungen @ Kunstsammlung Nordrhein-Westfalen:

Vortragsreihe: "Anni Albers zum Abschied"
Kunstsammlung Nordrhein-Westfalen

Das am meisten erwartete Veranstaltungen in Düsseldorf :

Düsseldorf Leuchtet 2018
Stadt Düsseldorf
Sushi Festival Düsseldorf
Boui Boui Bilk
Die Toten Hosen // Düsseldorf // Esprit Arena
ESPRIT arena
Gourmet Festival Düsseldorf 2018
Königsallee Düsseldorf
Weed & Chill Open Air ❤︎ Düsseldorf
Rheinpark
Autumn Feelings: Herbst im Lorettoviertel
Lorettoviertel
Neusser Bürger-Schützenfest 2018
Neusser Bürger Schützenfest
Die populärsten Veranstaltungen in Deinem News Feed!