Beckenbodentraining & Yoga für Frauen in den Wechseljahren @ Hebammenpraxis 37, Düsseldorf [vom 1. bis 3. Februar]

Beckenbodentraining & Yoga für Frauen in den Wechseljahren


11
1. - 3.
Februar
11:00 - 14:30

 Facebook-Veranstaltungen
Hebammenpraxis 37
Hildebrandtstr. 9, 40215 Düsseldorf
Die Hormone steuern zusammen mit dem vegetativen und somatischen Nervensystem Stoffwechsel, Kreislauf, Fortpflanzung, Wachstum, Reifung und vieles mehr. Die chemischen Signalstoffe sorgen besonders in den Wechseljahren häufig für einen deutlich spürbareren Wechsel von Körperreaktionen, die von den Frauen oft als unangenehm empfunden werden oder sogar gesundheitliche Risiken mit sich bringen. Beckenbodenerkrankungen und Inkontinenz stellen mit über 35% ein häufiges Problem bei Frauen in dieser Lebensphase dar. Die Lebensqualität der Betroffenen ist erheblich eingeschränkt, denn nur ein kräftiger und gesunder Beckenboden bietet allen inneren Organen Halt, ermöglicht die aufrechte Haltung und stärkt das Körpergefühl.�

Yoga kann zur hormonellen Balance beitragen, indem Haltungen geübt werden, die auf Hypophyse, Schilddrüse und Eierstöcke durchblutungsfördernd und entspannend wirken. Die Übungen tragen außerdem zu einem gesunden Stoffwechsel bei, können Stress und Anspannung reduzieren und seelisch ausgleichend wirken. Wir üben hierzu einfache Yoga-Haltungen, die für auch Anfängerinnen geeignet sind.

Ziel dieser Fortbildung für Hebammen, Physiotherapeutinnen und Yogalehrerinnen ist, über die Ursachen der Inkontinenz, die unterschiedlichen Inkontinenzformen und deren Therapierbarkeit aufzuklären. Gezielte Präventionsmaßnahmen, um die gesundheitliche Situation der Frau in den Wechseljahren physisch und psychisch zu stärken, werden präsentiert und erarbeitet. Vermittelt werden dazu funktionelle und yogische Formen des Beckenbodentrainings.

Darüber hinaus erarbeiten wir gemeinsam kompakt das Wichtigste zum Thema Ernährung, Heilkräutern und anderen Therapiemöglichkeiten.

Diese Fortbildung bietet Ihnen das nötige Fachwissen und erfüllt die Anforderungen der Krankenkassen, um Präventionskurse im Bereich Beckenbodentraining anzubieten:

— Infos zu körperlichen und seelischen Veränderungen in den Wechseljahren
— welche Rolle spielen Ernährung, Bewegung, Entspannung
— Übungen zur Körperwahrnehmung
— funktionelles und yogisches Beckenbodentraining
— Yoga für die hormonelle Balance
— Entspannungsübungen
— Einblick in verschiedene Therapieangebote
— Kurskonzept, Organisation und Werbung

Do., 01.02.2018, 11.00 — 19.00 Uhr
Fr., 02.02.2018, 10.00 — 19.00 Uhr�
Sa., 03.02.2018, 7.30 — 14.30 Uhr�

Hebammenpraxis 37, Hildebrandtstraße 9, 40215 Düsseldorf

Seminargebühr 490,– € incl. Script, Obst, Kekse und Getränke
Gruppengröße min. 8 — max. 12 Teilnehmerinnen
27 zertifizierte Fortbildungsstunden nach §7 HebBO

mit Judith Kulesza�, Hebamme, Heilpraktikerin & Yogalehrerin
und Gunda Mervelskemper�, Diplom-Sportwissenschaftlerin & Sporttherapeutin
Diskussion
image
Nur registrierte Benutzer können Kommentare hinterlassen.
Registrieren Sie sich schnell oder autorisieren Sie sich.

Die nächsten Veranstaltungen @ Hebammenpraxis 37:

Fußreflexzonenmassage in der Hebammenarbeit Teil 1
Hebammenpraxis 37
Kinderyoga-Ausbildung
Hebammenpraxis 37

Das am meisten erwartete Veranstaltungen in Düsseldorf :

Die Toten Hosen // Düsseldorf // ISS Dome
ISS DOME
Moonlight Weihnachtsmarkt - Stahlwerk Düsseldorf
Düsseldorf, Germany
Broilers - Düsseldorf, ISS Dome - Ausverkauft
ISS DOME
MAMPF - Der vegane Adventsbasar (2017)
zakk Düsseldorf
Schwanensee - Staatliches Russisches Ballett Moskau
Capitol Theater - Düsseldorf
Scooter / Düsseldorf
Mitsubishi Electric HALLE
Flingern Rollt Den Roten Teppich Aus
Centro - italienischer Lebensmittelhandel seit 1992
HOMEMADE - Winterbazar in Düsseldorf
Boui Boui Bilk
Verkaufsoffener Sonntag im Loretto Viertel - Lo du Fröhliche!
Lorettostraße
Die populärsten Veranstaltungen in Deinem News Feed!